Neues Jahr, neues ... Ja, was eigentlich?

07.01.2021

Ich habe mir dieses Jahr viele Dinge vorgenommen. Erfahrungsgemäss zu viele. Mal schauen, was ich alles in die Tat umsetzen kann und was ich aufs nächste Jahr verschiebe.

Diese Woche habe ich damit begonnen, "Die Chase-Republik" komplett zu ändern. Ich will kein Buch mehr, in dem es um einen Virusausbruch geht. Das bedeutet, dass ich es umschreiben muss. Dazu versetze ich die Geschichte in dasselbe Universum, in dem auch "Federica – Wenn die Nacht brennt" spielt. Also in eine Welt, die von Göttern zerstört worden ist. Es wird sich zeigen, ob ich das schaffe oder ob es totaler Schwachsinn wird ^^

Als Nächstes soll natürlich auch die vierte Episode von "Das blutrote Königreich" erscheinen, sie ist ja schon fast zur Hälfte fertig. 

Und der Rest? Ja, das wird sich zeigen, zu viel versprechen will ich noch nicht :)

© Lara D'Andrea
Unterstützt von Webnode
Erstellen Sie Ihre Webseite gratis!